Kategorien
Buch

Wolfgang Graf Berghe von Trips

Erinnerungen Bis heute vermutlich einer der bekanntesten, deutschen Rennfahrer der Nachkriegszeit ist Wolfgang Graf Berghe von Trips. Mit Einsätzen auf Porsche, Mercedes-Benz und Ferrari war er bei besonders populären Marken am Steuer. Die Trips Stiftung veröffentlichte nun ein neues Buch mit Erinnerungen an Graf Trips. Im Jahr 2021 veröffentlicht die Gräflich Berghe von Trips’sche Sportstiftung…

Kategorien
Kalender

Adventskalender – VW Bulli T1

Nach dem Erfolg mit dem Porsche 911-Adventskalender im vergangenen Jahr erweitert der Franzis Verlag in diesem Jahr sein Angebot der Modellbau-Kalender. Neben dem Porsche 911 finden sich nun gleich drei weitere Modelle im Angebot, von denen wir einen genaueren Blick auf den legendären Volkswagen Bulli T1 werfen … Der Kalender entspricht von der Aufmachung dem…

Kategorien
Buch

Buch – Motor-Klassiker Rennwagen

Der Franzis Verlag komplettiert die Reihe der Motor-Klassiker mit dem dritten Band. Nachdem Band 1, der schon vorgestellt wurde folgte Band 2, welcher den Motorräder vorbehalten war. Nun stehen im Band 3 die Rennwagen im Fokus. Zuallererst aber natürlich deren Motoren, die fraglos ein wichtiger Bestandteil zum Erzielen von Rennerfolgen war. So stellen sich Die…

Kategorien
Buch

Buchbesprechung – Rennfahrertod

Motorsport ist bekanntermaßen nicht ungefährlich und jede Rennstrecke muss heutzutage wirklich hohe Sicherheitsanforderungen erfüllen um Rennen durchführen zu können. Früher waren die Strecken oft nur sehr schlecht geschützt und auch die Rennwagen boten lange nicht den Schutz von heute. So mussten viele Fahrer ihre Leidenschaft mit dem Leben bezahlen. Das Buch vom Autorenduo Michael Behrndt und…

Kategorien
Buch

Buchbesprechung – Porsche Rennsportchronik

Einen Überblick über die lange und spannende Renngeschichte der Marke Porsche möchte das neue Buch von Autor Michael Behrndt liefern. Erschienen ist es im Juni 2015 – passend zum 17. Gesamtsieg eines Porsche bei den legendären 24 Stunden von Le Mans.

Kategorien
Buch

Buchbesprechung – Wolfgang Graf Berghe von Trips

Erinnerungen an eine Rennfahrerlegende – so der weiterführende Untertitel zum vorliegenden Buch. Als erster deutscher Grand Prix-Fahrer schaffte es von Trips in das Werksteam von Enzo Ferrari und stand kurz vor seinem ersten Weltmeistertitel in der Formel 1 als das Schicksal ihm und 15 Zuschauern bei Großen Preis von Italien in Monza 1961 das Leben…

Kategorien
Buch

Buchbesprechung – Der große Preis von Deutschland

Als feste Institution im Rennsport gilt seit 1926 der Große Preis von Deutschland veranstaltet vom AvD. Mit wenigen Ausnahmen fand dieses Jahr für Jahr statt und auf knapp 70 Austragungen blickt das Buch vom Autoren-Trio Jörg-Thomas Födisch, Bernhard Volker und Michael Behrndt zurück. Erscheinen ist dies bereits im Jahr 2009 im Heel Verlag.

Kategorien
Buch

Buchbesprechung – ADAC 1000 km Rennen

Nach dem zweiten Weltkrieg fanden nach erstaunlich kurzer Zeit wieder Automobilrennen statt. Der ADAC schuf mit dem 1000 km Rennen ein großes Highlight für die Zuschauer in Deutschland. So starteten im Jahr 1953 die ersten Rennwagen zu einem Lauf der neu geschaffenen Sportwagen-Weltmeisterschaft auf dem Nürburgring.

Kategorien
Buch

Buchbesprechung – Hans Heyer – Rennsport am Limit

Hans Heyer war über viele Jahre im Rennsport aktiv und vor allem in den siebziger und achtziger Jahren sehr erfolgreich. Er schaffte es in der Deutschen Rennsport-Meisterschaft gleich dreimal den Titel zu erobern. Ein neues Buch aus dem Sportfahrer Verlag wirft einen Blick auf den Rennfahrer und Menschen Hans Heyer.

Kategorien
Buch

Buchbesprechung – Porsche Bergsport

Die Europa-Bergmeisterschaft war von 1957 bis 1969 eine der größten europäischen Rennserien jener Zeit, bei denen auch Hersteller aktiv waren. Zahlreiche berühmte Fahrer nutzten die Wochenenden um bei den spannenden Rennen teilzunehmen. Ein Buch aus dem Delius Klasing Verlag wirft einen Blick auf die Meisterschaft mit besonderem Fokus auf die zahlreichen eingesetzten Porsche.