Special – Die besten brandneuen Autobücher zum Fest

Viele Verlage veröffentlichen passend zu Weihnachten immer zahlreiche neue Highlights, die sich natürlich auch optimal als Geschenke eignen. Da sich eine intensive Besprechung aller Bücher, die zumeist erst vor kurzem erschienen sind, leider so kurzfristig in der gewohnten Qualität nicht umsetzen lässt, folgt hier nun ein Überblick über die neun interessantesten Neuerscheinungen. In den folgenden Wochen werden die Bücher dann in gewohnter Form vorgestellt.

Diese Bücher stellten natürlich nur einen Bruchteil der Möglichkeiten dar um ein passendes Geschenk zu finden. Viele Anregungen aus dem Bereich der Autobücher sind auf autobuch.guru zu finden. In den einzelnen Rezensionen werden die Bücher umfassend beschrieben und man kann ein besseren Einblick erlangen.

Durch einen Klick auf den Titel gelangt man direkt in den Shop der Verlage und erfährt dort Weiteres und kann selbstverständlich auch direkt bestellen.

Walter und ich – Das Dreamteam des Rallyesports

Das Buch blickt zurück auf die Zeit in der Christian Geistdörfer als Co-Pilot im Rallyesport aktiv war. Die erfolgreiche Karriere an der Seite von dem Weltklasse-Fahrer Walter Röhrl lässt Geistdörfer nun persönlich Revue passieren. Das Buch bietet persönlich Einblicke und bringt viele interessanten Anekdoten zu Tage, die sicher nicht jedem bekannt sind. Dazu liefern die Bilder aus dem Archiv von Ferdi Kräling einen passenden Rahmen. Selten brachte ein Buch dem Leser den Rallyesport so nah.

Verlag: Delius Klasing, Preis: 39,90€


24 Stunden Nürburgring Nordschleife 2016

Ein deutscher Rennsportklassiker sind die 24 Stunden auf der Nordschleife des Nürburgrings und in diesem Jahr fand ein besonders ereignisreiches Rennen statt. Das Jahrbuch hat schon seit 2001 seinen festen Platz im Motorsport-Regal und zeigt auch einiges neben dem eigentlichen Rennen. Wer von dem Buch nicht genug bekommt, kann mit dem Ticketpackage Grüne Hölle gleich noch zwei Event-Tickets für das Rennen 2017 erwerben und somit live bei der nächsten Auflage des Klassikers dabei sein. Dies wird sicher jeden Motorsport-Fan begeistern.

Verlag: Gruppe C Motorsport Verlag, Preis: 40,00€, Buch mit Ticketpackage 119,00€


Monteverdi – Geschichte einer Schweizer Automarke

Eine der wenigen Schweizer Automarken die heute noch in vielen Gedächtnissen der Automaniacs verwurzelt ist, dürfte Monteverdi sein. Die Marke schuf unterschiedlichsten Modelle stets mit einem hohen Anspruch und einer hohen Exklusivität. Gleichzeitig war Monteverdi der letzte Automobilhersteller aus der Schweiz und ein Buch dokumentiert die Geschichte der Marke mit viel Hingabe. Mit dem Firmengründer Peter Monteverdi erlebte die Marke einige Höhen und Tiefen und das Buch zeigt diese chronologisch nach. Etwa 470 Abbildungen runden das Buch passen ab und zeigen viele der heute seltenen Fahrzeuge.

Herausgeber: Peter Berger, Preis: Fr. 87.-


Jochen Mass

Der heute noch beliebte Rennfahrer Jochen Mass konnte im Jahr 2016 seinen mittlerweile 70. Geburtstag feiern. Passend dazu erschien nun ein Buch mit dem Rückblick auf ein spannendes Leben in dem Mass in vielen unterschiedlichen Klassen des Rennsports erfolgreich war. Tourenwagen, diverse Formel-Klassen bis zur Königsklasse, der Formel 1 und auch in Sportwagen brachte er stets gute Leistungen und konnte zahlreiche Rennen für sich entscheiden. Eine durchaus persönliche und mit vielen Bildern geschmückte Biografie eines großen deutschen Rennfahrers. Eine Personal Edition mit einer limitierten Auflage von nur 200 Exmeplaren und dem Original-Autogramm von Jochen Mass steht ebenfalls zur Auswahl.

Verlag: VIEW, Preis: 49,00€, Personal Edition 69,00€


Peter Falk – 33 Jahre Porsche Rennsport und Entwicklung

Ein ab dem 15. Dezember erhältliches Buch blickt auf die Geschichte von Peter Falk und Porsche. 1959 begann Peter Falk seine Laufbahn bei Porsche als Fahrwerksingenieur. Er war bald für viele Teile der Versuchsabteilung verantwortlich und übernahm in den 60 Jahren auch die technische und taktische Führung des Porsche Rennteams. Seine persönliche Erinnerungen sind im Buch zu finden und zeigt viele Anekdoten, aber auch einige noch nie veröffentlicht Bilder. In der großen Welt der Porsche-Bücher ein sicheres Highlight.

Verlag: McKlein Publishing, Preis: 69,90€


Béla Barényi und seine Erben

Durch Béla Barényi waren die Automobile von Mercedes-Benz weltweit führend in der Sicherheitstechnik. Ein lang erwartetes Buch blickt auf die Schaffenzeit von Barényi zurück, in dem er unter anderen Crashtests, Airbag und Seitenaufprallschutz entwickelte und auch erfolgreich einführte. Der Ingenieur war ein echter Vordenker in Bezug auf die Sicherheit der Passagiere und wurde so vollkommen recht 1994 in die Automotive Hall of Fame aufgenommen. Das Buch blickt aber auch auf die nachfolgenden Entwicklungen und zeigt die stetige Weiterentwicklung in Sachen Sicherheit auf.

Verlag: Motorbuch Verlag, Preis: 39,90€


DTM – Das offizielle Jahrbuch 2016

Das offizielle Jahrbuch der DTM bietet einen Rückblick auf die Saison 2016 und ist für die Fans der Rennserie eine absolute Pflichtlektüre. Mit Audi, BMW und Mercedes sind die drei deutschen Premiummarken in der weltweit einmaligen Serie vertreten und sorgen für spektakuläre Rennen. Im Buch werden alle Daten und Fakten der vergangenen Saison zusammengetragen und angemessen präsentiert. Mit knapp 500 Bildern auf 232 Seiten zeigt sich das Buch zudem sehr bildgewaltig und liefert aber gleichzeitig auch einen umfangreichen Statistik-Teil.

Verlag: Gruppe C Motorsport Verlag, Preis: 35,00€


 

Formel Vau und Super Vau

Die Nachwuchsformel auf Volkswagen-Basis stammt ursprünglich aus den USA. Porsche Rennleiter Huschke von Hanstein war von der Serie begeistert und importierte 1965 zehn Fahrzeuge nach Deutschland um sie erstmals bei einem Bergrennen zu präsentieren. Viele Nachwuchs-Fahrer lernten hier die Grundlagen ihres Handwerks und das Buch zeigt die komplette Geschichte rund um die Formel Vau sowie auch der Formel Super Vau. Mit knapp 400 Seiten blickt das Buch bis in die Gegenwart und liefert auch eine stattliche Anzahl an Bildern. Das alles zu sehr fairen Preis.

Verlag: VIEW, Preis: 39,90€


When Motor Racing was bloody dangerous

In der Historie des Rennsports gab es unzählige spektakuläre Szenen, die oftmals nur selten mit damals vorhandenen Film- und Fotokameras festgehalten werden konnten. Immer mehr besteht die Gefahr, das einige dieser extrem prägenden Momente in Vergessenheit geraten. Ein aufwendig produzierter Bildband zeigt nun genau diese Szenen. Mit viel Liebe zum Detail schufen die Künstler von Unique & Limited aus Tschechien computerunterstützt Fotos, die aussehen, als wären sie vor vielen Jahren an den Rennstrecken dieser Welt gemacht worden. Ein vermutlich einmaliger Blick auf bisher bildlich nicht dokumentierte Rennszenen. Der Titel erscheint am 20. Dezember 2016.

Verlag: Delius Klasing, Preis: 59,90€


Text: Marco Rassfeld
Fotos: Delius Klasing, Gruppe C Motorsport Verlag, McKlein Publishing, Motorbuch Verlag, VIEW